Wir über uns

Kreuz-Apotheke in Wuppertal Wichlinghausen - Pharmazeutische Kompetenz seit über 60 Jahren

Wir, das Team der ältesten Apotheke Wichlinghausens freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen mit kompetentem
und engagiertem Personal in allen Gesundheits- und Arzneimittelfragen zur Verfügung. Wir legen großen Wert auf
eine ausführliche Beratung und machen Sie auf mögliche Risiken sowie Neben- und Wechselwirkungen ihrer
Medikamente aufmerksam. Durch regelmäßige interne und externe Fortbildungen sind wir stets auf dem neuesten
Stand und versuchen so unser Möglichstes, Ihnen bei Ihrer Genesung zu helfen.

 

Wir sind seit 2001 QMS zertifiziert. Es wird regelmäßig überprüft, dass in allen Arbeitsbereichen unserer Apotheke das
Qualitätsmanagement-System nach Norm DIN EN ISO 9001:2008 eingehalten wird. Außerdem gibt es bei uns für Sie viele Extras
im Service-Bereich, die Sie sicher nicht überall finden werden. Im Juli 1951 eröffnet Herr Apotheker Doepner, der durch
Kriegsereignisse seine Apotheke in Ostpreußen verloren hat, in der Kreuzstraße 47 die Kreuz-Apotheke. Der General Anzeiger
berichtet im August 1951 ausführlich über diese Neugründung. Im März 1961 verpachtet Herr Doepner aus Altersgründen seine
Apotheke an Herrn Apotheker Walter Lux. Seit Gründung der Apotheke wächst der Umfang des Betriebes stetig und erreicht 1970
das Doppelte der ursprünglichen Größe.

Verkaufsraum der Apotheke um 1951

Verkaufsraum der Apotheke um 1951

 

Anfang 1987 übergibt Apotheker Walter Lux die Leitung der Kreuz-Apotheke an seinen Sohn Carl Ullrich, der die
Tradition weiterführt. Er hat nach seinem Wehrdienst in Gent und in Braunschweig Pharmazie studiert und danach
zusätzlich die mehrjährige Weiterbildung zum Fachapotheker für Allgemeinpharmazie und Gesundheitsberatung
erfolgreich abgeschlossen sowie die Weiterbildung für Homöopathie und Naturheilmittel, um besonders gut beraten
zu können. Die Entwicklung zahlreicher neuer Medikamente und Heilverfahren führt zu steigendem Beratungsbedarf in der Apotheke.

Heutige Außenansicht der Apotheke

 

Das Wissen und Können der Mitarbeiterinnen wird in vielen Fortbildungsveranstaltungen und Seminaren
weiterentwickelt. Alle sind daher Spezialisten auf ihrem Gebiet.

Seit 1994 ist die Kreuz-Apotheke auch als Weiterbildungsstätte für Allgemeinpharmazie anerkannt.
Es herrscht ein offenes und herzliches Klima, und natürlich wird jeder Kunde individuell beraten und
zwar im Sinne einer ganzheitlichen Pharmazie. Das Lager umfasst heute mehr als 9000 Artikel. Die breite
Produktpalette stellt eine Rundumversorgung im akuten Krankheitsfall dar, dient aber auch der
Gesundheitsvor- und -nachsorge. Besondere Dienstleistungen für Diabetiker und ein Internet-Service werden
ebenso angeboten wie Beratungssprechstunden, Vorträge und Umweltanalysen.

Gefeiert wurde das 60-jährige Jubiläum an 6 Tagen Ende Juni unter dem Motto „Gutes kreuzt Ihren Weg“ mit
6 Beratungs- und Service-Aktionen, Initiativvorträgen und einem Jubiläumsgewinnspiel.

Bei Gesundheitsfragen immer für Sie da: Das Team der Kreuz-Apotheke